Name

Wildhornhütte

 

 

Bern


Landeskarte 1:25000
 

 Talort

 Lenk  
 Lage  nordöstlich des Wildhorn am Schnidehorn
 
auf 2303 m
 596.100/136.430
 
 Anfahrt  Spietz - Zweisimmen - Lenk  

 Aufstieg

 Lenk - Iffigenalp - Iffigsee; ca. 2,5 Std.
 Lauenen - Lauenensee - Chüetungel - Stigle -
 P. 2381; ca. 4,5 Std.
 

 
Hüttenwart

 SAC Sektion Moléson, 1700 Fribourg
 Willi Romang, Tel. 033 - 744 44 45
 
 Telefon  033 - 733 23 82  
 Natel  -  
 Fax  -  
 e-Mail  wildhornhütte@bluewin.ch  
 Homepage  ...diese und hier  
 Betten  94 (Winterlager 22 )  
 Essen  Ja  
 Trinken  Ja  
 Vollpension  Ja nach Rücksprache  
 Bewirtet
 von / bis
 Juli bis 15. September und Wintersaison  
Besteigungen  Wildhorn (3248m), Niesehorn (2776m),
 Iffighore, Schnidehorn (2937m)
 
Touren  1. Rawilpass - Wildstrubelhütten oder
     Flueseehütte



 2. Wildhorn - Col du Sanetsch -
     Cabane des Diablerets (VS)


 3. Chatzegrabe - Geltenhütte


 4. Schnidejoch - Rawilpass - Wildstrubelhütte
     oder Flueseehütte


 5. Schnidejoch - Cabane des Audannes

(Tourenbe-
schreibungen
folgen)

Verzeichnis der
Hütten in Bern

 Zurück

Gesamtverzeichnis
Schweizer Hütten